Quentin Tarantino zum zweiten Mal Vater

US-Regisseur Quentin Tarantino und seine Frau, die israelische Sängerin Daniella Pick, sind zum zweiten Mal Eltern geworden.

Quentin Tarantino und seine Frau Daniella Pick (Bild: Alberto Pizzoli/AFP)

Quentin Tarantino und seine Frau Daniella Pick (Bild: Alberto Pizzoli/AFP)

Ein Sprecher des Ichilov-Krankenhauses in Tel Aviv bestätigte am Sonntag, die 38-Jährige habe dort am Vortag einen Sohn zur Welt gebracht. Mutter und Kind seien wohlauf.

Tarantinos erster Sohn Leo war im Februar 2020 zur Welt gekommen. Seine Frau hatte er 2009 bei der Filmpremiere von „Inglourious Basterds“ in Tel Aviv kennengelernt, im November 2018 heiratete das Paar.

Der 59-jährige Tarantino lebt bereits seit einigen Jahren in Israel. Vor einem Monat zeichnete ihn die Hebräische Universität in Jerusalem für sein filmisches Werk mit einer Ehrendoktorwürde aus.

Tarantino ist mit Filmen wie „Pulp Fiction“, „Kill Bill“ und „Django Unchained“ weltbekannt geworden.

dpa/jp