Bruce Willis beendet Filmkarriere wegen Krankheit

Hollywood-Star Bruce Willis beendet nach Angaben seiner Familie aus gesundheitlichen Gründen seine Schauspielkarriere.

Bruce Willis in Berlin (2010)

Bruce Willis (Archivbild: Hannibal Hanschke/AFP)

Bei dem 67-Jährigen sei vor kurzem eine Aphasie diagnostiziert worden, die seine kognitiven Fähigkeiten beeinträchtigt, hieß es in einer Mitteilung, die unter anderem Willis‘ Töchter und seine Ehefrau auf Instagram teilten. Aphasien sind Sprachstörungen, etwa beim Sprechen, Verstehen, Schreiben oder Lesen, die als Folge verschiedener Erkrankungen auftreten können.

dpa/sh