„Mank“ geht als Favorit ins Oscar-Rennen

Mit zehn Nominierungen ist die Filmbiografie "Mank" der diesjährige Oscar-Favorit.

Oscars (Illustrationsbild: Tannen Maury/EPA)

Illustrationsbild: Tannen Maury/EPA

Das Werk von Regisseur David Fincher ist unter anderem als bester Film sowie für die beste Regie und die beste Musik nominiert.

Wie die Oscar-Akademie in Los Angeles weiter bekanntgab, wurde außerdem Gary Oldman für seine Rolle darin als bester Hauptdarsteller nominiert. Hinter „Mank“ liegen sechs Filme mit jeweils sechs Nominierungen.

Der Kurzfilm „Da Yie“ des Antwerpener Regisseurs Anthony Nti wurde nicht nominiert.

Hollywoods höchste Auszeichnungen sollen am 25. April verliehen werden.

dpa/belga/mh