„Batman“-Regisseur Joel Schumacher mit 80 Jahren gestorben

Der amerikanische Regisseur und Drehbuchautor Joel Schumacher, der unter anderem durch "Batman"-Filme bekannt wurde, ist tot. Er starb am Montag in New York nach einem einjährigen Kampf gegen Krebs, wie sein Sprecherteam der Deutschen Presseagentur mitteilte.

US-Regisseur Joel Schumacher

US-Regisseur Joel Schumacher hier 2011 bei den Filmfestspielen von Rom (Foto: Claudio Peri, EPA)

Schumacher wurde 80 Jahre alt. Er drehte Filme wie „Falling Down“ und die Comic-Verfilmungen „Batman Forever“ (1995) und „Batman & Robin“ (1997).

In den 1990er Jahren inszenierte er die beiden John-Grisham-Bestseller „Die Jury“ und „Der Klient“. Schon mit seinem dritten Regieprojekt „St. Elmo’s Fire – Die Leidenschaft brennt tief“ war Schumacher 1985 in Hollywood aufgefallen.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150