Ikone der „Nouvelle Vague“ Anna Karina verstorben

Im Alter von 79 Jahren ist die Schauspielerin und Sängerin Anna Karina gestorben. Sie erlag einem Krebsleiden.

Anna Karina

Anna Karina im Mai 2018 - Bild: Loïc Venance/AFP

Die Französin mit dänischen Wurzeln war vor allem durch ihre sieben Filme mit dem Regisseur Jean-Luc Godard bekannt. Dazu gehört „Une femme est une femme“ – „Eine Frau ist eine Frau“. Anna Karina war mehrere Jahre mit dem Regisseur verheiratet.

Anna Karina wurde auch als Sängerin bekannt, vor allem an der Seite von Serge Gainsbourg. Sie galt als Ikone der „Nouvelle Vague“.

belga/dlf/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150