HBO will Vorgeschichte von „Game of Thrones“ verfilmen

Gute Nachricht für "Game of Thrones"-Fans: Die Vorgeschichte der Fantasy-Serie soll verfilmt werden.

Game-of-Thrones-Display vor der Radio City Music Hall in New York (Foto: Angela Weiss / AFP)

Game-of-Thrones-Display vor der Radio City Music Hall in New York (Foto: Angela Weiss / AFP)

Der US-Kabelsender HBO gab die Pläne für zehn Episoden von „House of the Dragon“ bekannt.

Die Serie basiert auf dem Buch „Feuer und Blut“ des US-Schriftstellers George R.R. Martin. Die Geschichte spielt 300 Jahre vor den Ereignissen von „Game of Thrones“ und handelt von dem Königshaus Targaryen. Als Regisseur ist Miguel Sapochnik an Bord.

dpa/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150