Hollywood-Legende Doris Day ist tot

Die US-Sängerin und -Schauspielerin Doris Day ist tot. Sie starb im Alter von 97 Jahren in ihrem Haus im kalifornischen Carmel-by-the-Sea. Das berichtet die Nachrichtenagentur AP.

Day war eine der erfolgreichsten Sängerinnen des 20. Jahrhunderts und einer der größten Stars Hollywoods in den 1950ern und -60ern.

Die Schauspielerin hatte den Angaben zufolge zuletzt an einer Lungenentzündung gelitten. In ihren letzten Stunden sei sie von Familienangehörigen und Freunden begleitet worden.

Die Enkelin deutscher Einwanderer feierte gegen Ende des Zweiten Weltkriegs ihre ersten Erfolge als Big-Band-Sängerin, bevor sie den Schritt nach Hollywood wagte. Mit Filmen wie dem Western „Schwere Colts in zarter Hand“ (1953) und dem Hitchcock-Streifen „Der Mann, der zu viel wusste“ (1956) wurde Day zum Weltstar.

belga/dop

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150