Schauspieler Serge Larivière mit 60 Jahren gestorben

Serge Larivière spielte in zahlreichen belgischen und französischen Kinofilmen. Nun ist er mit 60 Jahren gestorben.

Serge Larivière

Bild: VRT

Der belgische Schauspieler Serge Larivière ist im Alter von 60 Jahren gestorben.

Er spielte in zahlreichen belgischen und französischen Kinofilmen, unter anderem an der Seite von Benoît Poelvoorde in „Le Tout Nouveau Testament“ von Jaco Van Dormael oder in „Le silence de Lorna“ der Dardenne-Brüder.

Gestartet hatte Serge Larivière seine Karriere auf der Theaterbühne. Dem Publikum war er aber auch durch die Werbung für das Bier Kriek Belle-Vue bekannt.

belga/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150