Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller in Prüm

"Atemschaukel" - Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller las in Prüm aus ihrem jüngsten Roman

Herta Müller beim Eifel Literatur Festival in Prüm

Herta Müller beim Eifel Literatur Festival in Prüm

Vor einem halben Jahr sorgte die eher unscheinbare, kleine Frau aus dem Banat weltweit für Aufsehen: Die rumäniendeutsche Schriftstellerin Herta Müller wurde mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet.

Für großen Andrang sorgte die 56-Jährige auch beim Eifelliteraturfestival in Prüm: Am Montag las sie aus ihrem jüngsten Roman „Atemschaukel“.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150