Schlank im Schlaf – die Bio-Uhr

Der Schlaf ist die längste Fettverbrennungsphase. Das Buch erklärt, wie Hormone und Bio-Rhythmen beim Abnehmen helfen können. Wir sprachen mit einem der vier Autoren.

Der Schlaf ist die längste Fettverbrennungsphase. Das Buch erklärt, wie Hormone und Bio-Rhythmen beim Abnehmen helfen können. Lernen Sie, das „Dickmacher-Hormon“ Insulin in Schach zu halten und ganz gezielt „Schlankmacher-Hormone“ zu aktivieren.

Machen Sie den Test: Sind Sie Ackerbauer oder Nomade? Das Buch bietet Programme für die einzelnen Typen und individuellen Bedürfnisse, die einfach durchführbar sind und bei denen keiner hungern muss.

Kraft- und Ausdauertraining und ein bewegter Alltag ergänzen ideal das Schlank-im-Schlaf-Prinzip und sorgen für sichtbaren Fettabbau und Muskelaufbau.

Schlank im Schlaf. Die revolutionäre Formel: So nutzen Sie Ihre Bio-Uhr zum Abnehmen
Autoren: Detlef Pape, Rudolf Schwarz, Elmar Trunz-Calisi, Helmut Gillessen
Gräfe & Unzer

Das Interview

Dr. med. Detlef Pape ist Facharzt für innere Medizin mit eigener Praxis in Essen und hat seit 1993 eine Adipositas-Schwerpunktberatung mit strukturiertem Diätprogramm.

Er entdeckte die zentrale Bedeutung von Insulin als „Fettmasthormon“. 1998 bis 2005 war er Kursleiter „Ernährungsmedizin“ an der Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Ärztekammer Nordrhein.

Er führt jährlich 50 bis 60 Seminare für Ärzte und Patienten durch.

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150