Der Scheinheilige von Paul Burke

Frank Dempsey ist ein katholischer Priester, der ein ungewöhnliches Geheimnis hütet: Er glaubt eigentlich gar nicht an Gott. Aber Theologie war nun mal das einzige Studienfach in Oxford ohne Numerus Clausus.

Trotz – oder gerade wegen – dieser Unzulänglichkeit ist er in seinem Job unglaublich erfolgreich.

Der Autor

Paul Burke ist einer der erfolgreichsten Werbetexter Großbritanniens. Als Autor feierte er mit „Der Scheinheilige“ in Großbritannien ein grandioses Debüt. Der Taxi fahrende katholische Priester Father Frank, der eigentlich gar nicht an Gott glaubt, hat viele Leser begeistert.

Eine amüsante Urlaubslektüre!