Frank Schätzing kommt zum Eifel-Literatur-Festival

Das Eifel-Literatur-Festival kann mit einem besonderen Zusatztermin aufwarten: Bestseller-Autor Frank Schätzing kommt am 24. Oktober nach Wittlich. Er liest aus seinem neuesten Thriller "Breaking-News".

Frank Schätzing

Frank Schätzing

Auch Bestsellerautor Frank Schätzing ist beim Eifel-Literatur-Festival dabei. Der Schriftsteller werde am 24. Oktober mit seinem neuesten Thriller „Breaking News“ nach Wittlich kommen, teilte Festivalchef Josef Zierden in Prüm mit. Schätzing ist im Herbst auf Lesereise, die ihn deutschlandweit in insgesamt 23 Städte führt.

Der Doku-Thriller „Breaking News“ über die Geschichte Israels ist im März erschienen und steht ganz oben in den Bestsellerlisten. Der regionale Vorverkauf startet am kommenden Samstag.

Das Eifel-Literatur-Festival war vor rund einem Monat mit einer Lesung des Benediktinerpaters Anselm Grün gestartet. Bei der Literaturreihe stehen bis Oktober insgesamt elf renommierte Schriftsteller auf der Autorenliste – von Daniel Kehlmann über Richard David Precht bis Florian Illies.

Zierden rechnete mit insgesamt 8000 bis 10.000 Besuchern. Mehrere Lesungen sind bereits ausverkauft.

mitt/dpa/sp/km - Bild: Paul Schmitz

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150