Wer ist eigentlich Pierre Kroll?

Pierre Kroll gehört zu den bekanntestens Karikaturisten Belgiens. Sein Markenzeichen: Gesellschaftlich-politische Themen bissig auf den Punkt zu bringen.

Pierre Kroll - Foto: Patricia Mathieu

Pierre Kroll - Foto: Patricia Mathieu

Pierre Kroll wurde 1958 in Gwaka (ehemals Belgisch-Kongo) geboren. Er studierte Architektur in Brüssel und Umweltwissenschaften an der Universität von Lüttich.

Seit 1985 arbeitet Kroll als Karikaturist für zahlreiche Zeitschriften wie Le Vif, Trends-Tendances, Pan, …

Berühmt wurde er durch die Veröffentlichungen in der Zeitung Le Soir. Seit 1995 veröffentlicht Kroll seine Jahrbücher. Außerdem zeichnet er Karikaturen live während der RTBF-Sendung „Mise au point“.

Bis zum 23. Dezember sind über 200 Zeichnungen aus seinem aktuellen Jahrbuch „Alors on danse“ im BRF-Funkhaus in Eupen zu sehen.

alk/km - Foto: Patricia Mathieu

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150