Eifel-Literatur-Festival: Lesung mit Nobelpreisträgerin Tokarczuk auf November verlegt

Das Eifel-Literatur-Festival teilt eine weitere Terminänderung mit: Die Lesung mit der Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk muss coronabedingt vom 28. Mai in den November 2021 verlegt werden.

Literatur-Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk (Archivbild: Lukasz Giza)

Literatur-Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk (Archivbild: Lukasz Giza)

Der neue Termin folgt noch. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Olga Tokarczuk hatte 2019 rückwirkend den Nobelpreis für Literatur erhalten. Im Jahr zuvor hatte sich die Akademie nach Skandalen und Austritten gegen eine damalige Preisvergabe entschieden.

mitt/sp