Georg-Büchner-Preis für Schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss

Der Schweizer Schriftsteller und Dramatiker Lukas Bärfuss wird mit dem Georg-Büchner-Preis 2019 ausgezeichnet.

Der mit 50.000 Euro dotierte Preis gilt als wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland.

Zu den bekanntesten Werken des Autors gehören die Romane „Hundert Tage“ über den Völkermord in Ruanda und „Koala“ über den Suizid seines Bruders.

dpa/cd