Bestseller-Autorin Judith Krantz gestorben

Die amerikanische Beststeller-Autorin Judith Krantz ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Dies teilte ihr Sohn am Sonntag mit.

Demnach starb Judith Krantz am Samstag in ihrem Haus in Bel Air in Kalifornien.

Krantz hatte zunächst als Journalistin für Magazine wie „Cosmopolitan“ geschrieben. Im Alter von 50 Jahren veröffentlichte sie ihren ersten Roman: „Skrupel“. Das Buch von 1978 wurde auf Anhieb ein Bestseller, genau wie ihre neun folgenden Werke, darunter „Prinzessin Daisy“ und „Mistrals Tochter“.

Krantz‘ Romane wurden in millionenfacher Auflage verkauft und in 50 Sprachen übersetzt.

dpa/belga/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150