Theater im Museum Vieille Montagne: Fünf Kelmiser Geschichten in einem Rundgang

Im Kelmiser Museum Vieille Montagne erwacht Geschichte zum Leben - mit einem Rundgang und gespielten Theaterszenen aus der Kelmiser Vergangenheit. Das Ganze wird dargestellt von der Theatergruppe Rotnasen und Fithe - dem Figurentheater aus Ostbelgien.

Auf der Straße (Bild: Franz-Josef Kochs)

Auf der Straße (Bild: Franz-Josef Kochs)

Die Vorführungen finden am 7., 8. und 9. Oktober 2022 im Museum Vieille Montagne statt. Sie richten sich an Jugendliche und Erwachsene.

Für Familien mit Kindern ab vier Jahren wird eine Auswahl von drei Szenen am Sonntagnachmittag gespielt. Karten sind im Museum erhältlich.

„Theater im Museum“ ist eine Kooperation zwischen dem Museum Vieille Montagne, Fithe und der Amateur-Theatergruppe Rotnasen aus Kelmis. Das Kooperationsprojekt feierte im Oktober 2021 Premiere.

Drei Theaterszenen werden in Kombination mit einer thematischen Führung im Museum langfristig im Katalog „Kultur macht Schule“ für Schulklassen angeboten.

mitt/ar/sr