Theaterfreunde Eupen präsentieren „Et Selverpaar“

Am Wochenende präsentieren die Königlichen Theaterfreunden Eupen ihr neues Theaterstück. "Et Selverpaar" heißt das Stück, das in Eupener Mundart vorgeführt wird.

"Et Selverpaar" (Poster: Königliche Theaterfreunde Eupen)„Et Selverpaar“ – zu deutsch: Das Silberpaar – heißt das neue Stück der Königlichen Theaterfreunde Eupen. Die Komödie, bei der es – wie der Name schon vermuten lässt – um eine anstehende Silberhochzeit geht, stammt aus der Feder von Leo Hermanns. Die Regie hat Günter Biegmann übernommen.

Am Samstag, 13. April und Sonntag, 14. April wird das Stück im Kolpinghaus in der Bergstraße in Eupen vorgeführt. Beginn am Samstag ist um 19:30 Uhr, Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr. Die Aufführung am Sonntag beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Karten sind im Vorverkauf zum Preis von neun Euro bei Eupens Bunter Shop, Lollipop und beim Kulturellen Komitee in Eupen erhältlich. Karten an der Abendkasse gibt es zum Preis von zehn Euro.

js/mg

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150