Sohn von US-Vizepräsident Joe Biden an Krebs gestorben

Der Sohn von US-Vizepräsident Joe Biden ist im Alter von 46 Jahren an Krebs gestorben. Beau Biden war das älteste von Joe Bidens drei Kindern.

Als Anwalt setzte sich Biden für Rechtsstaatlichkeit im Kosovo ein, diente im Irakkrieg und war Staatsanwalt im US-Staat Delaware. Dort war er auch bis zu seiner Krebsdiagnose vor fast zwei Jahren als Gouverneurs-Kandidat im Gespräch. Beau Biden hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

dpa/okr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150