Entenhausen feiert das 400. ‚Lustige Taschenbuch‘

Über sechs Meter erstrecken sich die 'Lustigen Taschenbücher' im Bücherregal. Zum 400. gibt es eine Online-Version und die Jubiläums-Sonderedition

Donald und Co. feiern die  400. Ausgabe (© Disney)Über sechs Meter erstrecken sich die ‚Lustigen Taschenbücher‘ im Bücherregal. Am 9. März erschien der 400. Band mit Geschichten von Donald, Micky & Co. Rund 215 Millionen ‚Lustige Taschenbücher‘ hat der Egmont Ehapa Verlag in Berlin nach eigenen Angaben inzwischen verkauft.

Als Übersetzung aus dem Italienischen war im Oktober 1967 das erste ‚Lustige Taschenbuch‘ auf Deutsch erschienen: Der Kolumbusfalter.

Seit 1995 erscheint der jeweils 250 Seiten starke Comic-Sammelband jährlich mit 13 Ausgaben. Seit Mitte des vergangenen Jahres gibt es auch Ausgaben in englischer Sprache, inklusive Vokabelteil.

Im Jubiläumsband finden die Leser acht Erstveröffentlichungen, darunter „Her mit dem Käse!“ und „Die Rolling Ducks“.

Sonderedition und E-Comic

Außerdem gibt es eine vierbändige Sonderedition mit den besten der insgesamt 3000 veröffentlichten Geschichten aus mehr als vier Jahrzehnten. Dazu kommen pro Band je zwei bisher unveröffentlichte Geschichten.

Dazu gibt es pünktlich zum Jubiläum ein 30-seitiges digitales Lustiges Taschenbuch mit einer nur online erscheinenden 20-seitigen Comic-Erstveröffentlichung …

Das E-Mag lässt sich in einem eigenen Pop-Up-Fenster lesen, umblättern und vergrößern.

mit ehapa, Bild: ©Disney