Türkei bekräftigt Beitrittsbemühungen zur EU

Trotz der festgefahrenen Gespräche mit Brüssel hält die Türkei am Ziel eines Beitritts zur Europäischen Union fest. Das türkische Außenministerium erklärte, die Türkei erwarte, dass neue Kapitel der Beitrittsverhandlungen geöffnet würden.

Zuvor hatte EU-Parlamentspräsident Martin Schulz den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Ankara getroffen.

Schulz ist seit Dienstag in der Türkei. Am Donnerstag reist er an die Grenze zu Syrien, um dort Flüchtlinge zu treffen.

dpa/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150