EU-Verordnung über sichere Medikamente für Kinder verabschiedet

Das Europaparlament in Brüssel hat eine Verordnung über die Sicherheit von Medikamenten für Kinder verabschiedet.

Der Text schreibt den Labors vor, Arzneimittel speziell auf ihre kindgerechten Wirkungen zu testen. Derzeit sind mehr als die Hälfte aller Medikamente in Europa nicht gesondert für die Verabreichung an Kinder geprüft oder zugelassen. Die Zustimmung des Ministerrats zu der Verordnung gilt als sicher.