Wieder Grenzkontrollen zur Fußball-WM

Deutschland führt vorübergehend wieder Grenzkontrollen im Verkehr mit Frankreich, Österreich, Dänemark und den Benelux-Staaten ein. Grund ist die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft.

Nach Angaben des deutschen Innenministers Schäuble handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Konkrete Hinweise auf Gefahren gebe es nicht. Die Kontrollen sollen punktuell stattfinden.