Tötung von George Floyd: Weitere Polizisten zu Haftstrafen verurteilt

Mehr als zwei Jahre nach der Tötung des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA müssen zwei weitere beteiligte Ex-Polizisten ins Gefängnis.

George Floyd (Bild: Kerem Yucel/AFP)

Bild: Kerem Yucel/AFP

Alexander Kueng und Tou Thao wurden kurz davor vor einem Bundesgericht in St. Paul im Bundesstaat Minnesota zu je drei und dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Das teilte das US-Justizministerium mit. Thomas Lane, ein dritter beteiligter Ex-Polizist, erhielt in der vergangenen Woche schon eine Haftstrafe von zweieinhalb Jahren.

Der weiße Ex-Polizist Derek Chauvin, der Floyd sein Knie auf den Hals gedrückt hatte, war vor einem Gericht in Minneapolis wegen Mordes zu 22 Jahren und sechs Monaten verurteilt worden.

dpa/est