Dutzende Schüsse: Wieder Schwarzer bei US-Polizeieinsatz getötet

Erneut sorgt in den USA ein Polizeieinsatz für Empörung, bei dem ein schwarzer Mann erschossen wurde.

Menschendemonstrieren in Akron nach der Erschießung von Jayland Walker (Bild: Matthew Hatcher/AFP)

Menschendemonstrieren in Akron nach der Erschießung von Jayland Walker (Bild: Matthew Hatcher/AFP)

Die Polizei in Akron im Bundesstaat Ohio veröffentlichte mehrere Videos des Einsatzes am 27. Juni. Die Beamten lieferten sich an dem Abend mit einem 25-jährigen Mann eine Verfolgungsjagd.

Als der Mann schließlich sein Auto verließ, um zu Fuß weiter zu flüchten, feuerten Polizisten Dutzende Schüsse auf den Unbewaffneten ab. Nach Polizeiangaben weist die Leiche 60 Schusswunden auf.

dpa/tagesschau.de/sh