Erneuter Streik am Pariser Flughafen Charles de Gaulle

Am Pariser Flughafen Charles de Gaulle haben Warnstreiks erneut zu Annullierungen von Flügen geführt.

Streik am 1.7.2022 am Pariser Flughafen Charles de Gaulle (Bild: Bertrand Guay/AFP)

Streik am 1.7.2022 am Pariser Flughafen Charles de Gaulle (Bild: Bertrand Guay/AFP)

Bis 14:00 Uhr sollen 20 Prozent der geplanten Starts und Landungen gestrichen werden, wie der Flughafen mitteilte. Damit ist jeder fünfte Flug betroffen.

Schon am Freitag waren 17 Prozent der Starts und Landungen ausgefallen. Die Streikenden fordern wegen der zunehmenden Inflation mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen. Trotz des wieder anziehenden Flugverkehrs sei das Personal nicht aufgestockt worden, hieß es von Seiten der Streikenden.

dpa/sh