Tornado in den Niederlanden fordert ein Todesopfer

Ein Tornado hat am Montag in der Küstenstadt Zierikzee im Südwesten der Niederlande mindestens einen Menschen getötet und zehn weitere verletzt.

Das teilten die Rettungsdienste mit. Der Tornado richtete auch Sachschäden an, wobei Dächer und Bäume abgerissen und Fenster zertrümmert wurden.

 

belga/okr