G7-Gipfel: Oxfam fordert Sondersteuer zur Bekämpfung von Ungleichheit

Zur Bekämpfung der weltweiten Hunger- und Klimakrise fordert die Organisation Oxfam vor dem G7-Gipfel eine Sondersteuer auf Extraprofite für Großkonzerne.

Mit einer einmaligen Sondersteuer von 90 Prozent auf Extraprofite allein bei den größten Unternehmen der G7-Länder ließen sich mehr als 430 Milliarden US-Dollar mobilisieren, hieß es.

dpa/cd