Internationale Klimakonferenz in Bonn beginnt

Im deutschen Bonn beginnt am Montag eine internationale Klimakonferenz. Der Kampf gegen die globale Erwärmung und ihre Auswirkungen soll dabei verstärkt werden.

Vertreter von fast 200 Ländern kommen zu diesem Zwischentreffen zusammen, um der nächsten Klimakonferenz im November in Ägypten einen Impuls zu geben.

Wir brauchten jetzt Entscheidungen und Aktionen und es liege in der Verantwortung aller Nationen, in Bonn Fortschritte zu machen, appellierte die Chefin der UN-Klimabehörde, Espinosa, im Vorfeld des Treffens.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Konferenz ist die Hilfe der reichen Länder für die ärmsten Länder.

belga/okr