Weltkriegsbombe in Berlin erfolgreich entschärft

In Berlin ist eine 500 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden.

Die Sperrungen würden nun schrittweise aufgehoben, sagte ein Sprecher der Polizei gegen ein Uhr am Freitagmorgen.

Für die Entschärfung war am Donnerstagabend ein Sperrkreis mit einem Radius von 500 Metern eingerichtet worden. In dem betroffenen Ortsteil Prenzlauer Berg leben etwa 9.000 Menschen.

dpa/jp