Opferzahl nach Tropensturm in Madagaskar nun auf 80 gestiegen

Nach Durchzug des Tropensturms "Batsirai" auf der Insel Madagaskar ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 80 gestiegen.

Madakaskar am 7. Februar

Bild: ©2022 Maxar Technologies/AFP

Viele Orte sind von der Außenwelt abgeschnitten, Gebäude und Brücken sind zerstört, Felder wurden überschwemmt.

Der Tropensturm hatte die Insel in der Nacht zum Sonntag heimgesucht. Die starken Regenfälle, die der Sturm mit sich brachte, hatten Überflutungen und Schlammlawinen ausgelöst.

Nach Schätzungen des Welternährungsprogramms (WFP) könnten bis zu 600.000 Menschen von den Auswirkungen des Wirbelsturms betroffen sein, 150.000 von ihnen könnten vertrieben worden sein.

dpa/est