Tropensturm richtet auf Madagaskar schwere Schäden an

Eine Woche nach dem verheerenden Tropensturm "Ana" ist ein weiterer Zyklon über Madagaskar hinweggefegt.

Tropensturm richtet auf Madagaskar schwere Schäden an

Tropensturm richtet auf Madagaskar schwere Schäden an (Bild: Laure Verneau/AFP)

„Batsirai“ traf mit heftigem Wind und Regen an der Ostküste des Inselstaats im Indischen Ozean auf Land. Nach Angaben der Behörden wurden Windgeschwindigkeiten von 165 Kilometern pro Stunde gemessen, teilweise sogar von bis zu 235 km/h.

Zahlreiche Häuser wurden zerstört. Strommasten und Bäume knickten um. Nach einer vorläufigen Bilanz kamen mindestens sechs Menschen ums Leben. Vielerorts gibt es kein sauberes Trinkwasser mehr. Hilfsorganisationen fürchten, dass dies zu schweren Erkrankungen führen könnte.

dpa/sh/mh