Baldwin spricht in TV-Interview über Todesschuss bei Western-Dreh

Hollywood-Star Alec Baldwin hat in einem Interview mit dem Sender ABC über den tödlichen Schuss bei einem Western-Dreh gesprochen.

US-Schauspieler Alec Baldwin (Bild: Angela Weiss/AFP)

US-Schauspieler Alec Baldwin (Bild: Angela Weiss/AFP)

Das einstündige Interview soll am Donnerstagabend ausgestrahlt werden. Der Sender veröffentlichte kurze Ausschnitte aus dem Gespräch, in dem Baldwin auch in Tränen ausbricht.

Baldwin beteuert, dass er den Abzug nicht bedient habe. Er würde niemals mit einer Waffe auf eine Person zielen und abdrücken. Er habe „keine Ahnung“, wie die scharfe Munition in die Waffe kam. Eine Erklärung für den Todesschuss gab es in den Ausschnitten nicht.

dpa/est