ZDF-Politbarometer: Mehrheit will Ampelkoalition

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen bevorzugt eine Koalition aus SPD, Grünen und FDP. Das geht aus einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen hervor.

76 Prozent der Befragten wünschen sich Olaf Scholz als nächsten Bundeskanzler (Bild: Christof Stache/AFP)

76 Prozent der Befragten wünschen sich Olaf Scholz als nächsten Bundeskanzler (Bild: Christof Stache/AFP)

59 Prozent der Befragten fänden es gut, wenn es zu einer sogenannten Ampelkoalition käme, ergab die Befragung für das aktuelle ZDF-Politbarometer. 20 Prozent fänden ein solches Bündnis schlecht, 19 Prozent wäre das egal.

Ein sogenanntes Jamaika-Bündnis aus Union, Grünen und FDP fänden nur 24 Prozent gut und 62 Prozent schlecht.

Als nächsten Bundeskanzler wünschen sich 76 Prozent den SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz und nur 13 Prozent den Unionskandidaten Armin Laschet. Sogar in der Anhängerschaft der Union sind 49 Prozent für Scholz und nur 39 Prozent für Laschet.

dpa/sh