Riesiges Migrantencamp in Del Rio – USA schieben Menschen ab

Angesichts Tausender Migranten in der US-Grenzstadt Del Rio wollen die USA die Menschen schnell und in großer Zahl außer Landes bringen.

Haitianische Flüchtlinge überqueren den Fluss Rio Grande in Del Rio, Texas (Bild: Paul Ratje/AFP)

Haitianische Flüchtlinge überqueren den Fluss Rio Grande in Del Rio, Texas (Bild: Paul Ratje/AFP)

In den kommenden 24 Stunden sollten bis zu 3.000 Menschen an andere Orte verlegt werden. Das erklärte die US-Grenzpatrouille.

Von dort aus werden die meisten von ihnen mit Flugzeugen in ihre Heimatländer zurückgebracht. Die Mehrheit der Migranten stammt aus Haiti.

 

dpa/cd