Erdbeben in Haiti: Zahl der Toten steigt auf fast 2.000

Nach dem Erdbeben auf Haiti ist die Zahl der bestätigten Todesopfer noch einmal deutlich gestiegen: auf fast 1.941.

Die Zivilschutzbehörde korrigierte auch die Zahl der Verletzten nach oben, auf 9.900.

Die Such- und Rettungsarbeiten gingen weiter, nachdem der Tropensturm „Grace“ über das betroffene Gebiet hinweggefegt war und stellenweise Überschwemmungen verursacht hatte.

Zehntausende Menschen, die im Beben ihr Zuhause verloren hatten, konnten sich mit Zelten und Planen nur notdürftig schützen.

dpa/est