Starkes Erdbeben erschüttert Westen Perus

Ein starkes Erdbeben hat Perus Hauptstadt Lima erschüttert. Es hatte eine Stärke von sechs.

Erdbeben (Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / albund)

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / albund

Das Epizentrum lag in einer Tiefe von rund 32 Kilometern, wie das Geophysikalische Institut des südamerikanischen Landes mitteilte.

Gefahr durch einen Tsunami bestehe nicht. Ersten Medienberichten zufolge gibt es bislang keine Meldungen über größere Schäden oder Verletzte.

dpa/jp