Pulitzer-Preisträger werden verkündet

Zum 105. Mal werden am Freitag in New York die Gewinner der renommierten Pulitzer-Preise bekanntgegeben.

Wegen der Corona-Pandemie war die eigentlich für April geplante Verkündung der Auszeichnungen verschoben worden. Zudem hatten die Organisatoren deswegen die Teilnahmeregeln für Theater-Autoren geändert.

Weil wegen der Pandemie ein Großteil der Bühnen schließen musste, wurden auch Stücke zugelassen, deren Aufführungen verschoben oder ganz abgesagt werden mussten – oder solche, die nicht in Theatern, sondern beispielsweise im Internet aufgeführt wurden.

dpa/sh