Vermisste Isabella aus Celle in Frankreich gefunden

Ein seit Wochen vermisstes 16-jähriges Mädchen aus Deutschland ist in Frankreich aufgetaucht.

Der Vater der Vermissten und Vertreter der Polizei reisten nach Frankreich, um ein dort gefundenes Mädchen zu identifizieren. Am Abend kam dann die Gewissheit: Bei dem Mädchen handelt es sich um die Vermisste aus Celle.

Zu dem genauen Fundort, dem Gesundheitszustand und den Umständen des Verschwindens machten die Ermittler auch auf Nachfrage zunächst keine Angaben.

dpa/sh