Dritte Felsspalte auf isländischem Vulkan geöffnet

Bei dem Vulkanausbruch in Island hat sich in der vergangenen Nacht ein dritter Riss gebildet.

Vulkan Fagradalsfjall in der Nähe der isländischen Hauptstadt Reykjavik

Bild: Icelandic Department of Civil Protection and Emergency Management/AFP

Der Vulkan Fagradalsfjall in der Nähe der isländischen Hauptstadt Reykjavik war vor knapp drei Wochen ausgebrochen.

Inzwischen strömen Lava und Gesteinsbrocken aus drei Felsspalten ins Tal. Das spektakuläre Naturschauspiel zieht täglich Hunderte Zuschauer an, die Bilder gehen um die Welt.

Bislang sehen die Behörden keine Gefahr für die Region oder die Hauptstadt Reykjavik. Sie raten trotzdem davon ab, sich dem Vulkan zu nähern.

belga/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150