Mächtigster Republikaner im US-Senat will Impeachment Trumps unterstützen

Der Mehrheitsführer der Republikaner im US-Senat, Mitch McConnell, will ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump unterstützen. Das meldet der TV-Sender Fox News.

Mitch McConnell (Bild: Mandel Ngan/AFP)

Mitch McConnell (Bild: Mandel Ngan/AFP)

Das sogenannte Impeachment ist eine Initiative der Demokraten. Sie haben im Repräsentantenhaus einen Gesetzentwurf eingebracht, Trump wegen Anstiftung zum Aufstand seines Amtes zu entheben. Anlass ist Trumps Rede am vergangenen Mittwoch, nach der seine Anhänger das Kapitol gestürmt hatten.

Um Trump des Amtes zu entheben, ist nach der Abstimmung im Repräsentantenhaus, wo die Demokraten die Mehrheit haben, auch eine Abstimmung im Senat nötig. Dort haben noch Trumps Republikaner die Mehrheit. Sollte Mitch McConnell als mächtigster Republikaner im Senat das Impeachment unterstützen, könnte die dafür nötige Zwei-Drittel-Mehrheit zustande kommen.

Bislang haben mindestens fünf Republikaner zugesagt für das Impeachment zustimmen, 17 wären nötig.

belga/vk