Expo in Shanghai verzeichnet historischen Besucherrekord

Die Weltausstellung in Shanghai hat einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Seit der Eröffnung im Mai haben über 64 Millionen Menschen die Expo gesehen.

"Belgian Chocolate Design" bei Weltexpo in Shanghai

Die Weltausstellung in Shanghai hat einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Seit der Eröffnung im Mai haben über 64 Millionen Menschen die Expo gesehen. Das ist mehr als bei jeder anderen Weltausstellung.

Der alte Besucherrekord stammte aus dem Jahr 1970 und der Expo im japanische Osaka. Die meisten Besucher der Weltausstellung in Shanghai kommen aus China.

Belgien hat dort einen großen Stand, bei dem auch die Europäische Union untergebracht ist.

Aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft nahm im Juli das Unternehmen “Belgian Chocolate Design” von Lothar und Axel Hanf aus Schönberg auf der Expo teil. Die Expo läuft noch bis Ende Oktober.

afp/alk/jd - bild:hanf

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150