Empire State Building soll für John Lennon leuchten

Die Spitze des New Yorker Empire State Buildings soll zu Ehren des 1980 ermordeten Musikers John Lennon blau leuchten.

Lennon wäre am Freitag 80 Jahre alt geworden. Lennon hatte als Sänger der Beatles und später als Solokünstler Musikgeschichte geschrieben.

Lennon wurde am 8. Dezember 1980 vor seinem Wohngebäude am New Yorker Central Park erschossen.

dpa/sh