Kampf gegen Falschnachrichten: Stars gehen in Instagram-Streik

Einige Dutzend Stars wie Kim Kardashian, Leonardo Di Caprio und Katy Perry werden am Mittwoch den ganzen Tag lang nichts bei Facebook und Instagram posten.

Internetkonzerne

Bild: Pixabay

Mit der symbolischen Aktion wollen sie gegen Hass, Propaganda und Fehlinformationen in sozialen Medien protestieren. Unter dem Hashtak #StopHateforProfit (Stoppt Hass für Profit) rufen sie Facebook-Chef Mark Zuckerberg auf, mehr gegen Fake News zu tun.

Konkret fürchten sie, dass falsche Informationen in sozialen Medien einen großen Einfluss auf die anstehende US-Wahl haben könnten und die Demokratie untergraben.

https://www.stophateforprofit.org/

dpa/vrt/belga/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150