UN starten am Weltumwelttag neue Initiative für mehr Klimaschutz

Zum Weltumwelttag am 5. Juni startet das Klimasekretariat der Vereinten Nationen eine neue Initiative im Kampf gegen die Erderhitzung.

Belgische Industriefabrik (Illustrationsbild: Jonas Hamers/Belga)

Illustrationsbild: Jonas Hamers/Belga

Die Kampagne steht unter dem Motto „Race to Zero“. Gemeint ist das Ziel, den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase möglichst auf Null zu senken.

Den Angaben zufolge haben sich inzwischen schon 1.000 Unternehmen, 500 Städte, 500 Universitäten und 36 Großinvestoren verpflichtet, bis spätestens 2050 ihre Emissionen auf netto Null zu drücken.

dpa/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150