USA: Weg frei für umstrittene Einwanderungsregeln

Das Oberste US-Gericht hat den Weg für die Anwendung verschärfter Regeln für die legale Einwanderung in die Vereinigten Staaten vorerst freigemacht.

Die Bestimmungen sehen vor, dass die Behörden eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung – die Green Card – verweigern können, wenn die Antragsteller auf staatliche Hilfsprogramme angewiesen sind.

Der Supreme Court hob eine Entscheidung eines Berufungsgerichts in New York auf. Diese hatte das Inkrafttreten der Regelungen im ganzen Land gestoppt.

dpa/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150