Weltwirtschaftsforum in Davos: Guterres kritisiert Klimapolitik

Mit eindringlichen Worten hat UN-Generalsekretär Antonio Guterres vor einem Scheitern der Klimapolitik gewarnt.

UN-Generalsekretär Antonio Guterres in Davos (Bild: Fabrice Coffrini/AFP)

UN-Generalsekretär Antonio Guterres in Davos (Bild: Fabrice Coffrini/AFP)

Die Menschheit sei immer noch dabei, den Kampf gegen den Klimawandel zu verlieren, sagte er beim Weltwirtschaftsforum in Davos.

Gleichzeitig beklagte Guterres einen „Mangel an politischem Willen“, Klimaziele zu erreichen. Nötig sei eine Verschiebung von umweltschädlichen Investitionen hin zu einer grünen Wirtschaft.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150