Ikea ruft Reise-Trinkbecher zurück

Ikea ruft Reise-Trinkbecher zurück. Der Konzern erklärte, der Becher "Troligtvis" mit der Bezeichnung "Made in India" sollte nicht mehr genutzt werden.

Ikea in Mons

Bild: Thierry Roge/Belga

Tests hätten ergeben, dass möglicherweise Chemikalien-Grenzwerte überschritten würden.

Der Becher wurde laut Ikea seit Oktober 2019 verkauft. Kunden sollten ihn zurückbringen. Sie bekämen auch ohne Kassenbon ihr Geld zurück.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150