Paris: Wieder Proteste gegen Rentenreform

In Paris haben erneut mehrere Tausend Menschen gegen die geplante Rentenreform protestiert. Zu dem Protestmarsch hatten mehrere Gewerkschaften aufgerufen.

Proteste in Frankreich (Bild: François Guillot/AFP)

Bild: François Guillot/AFP

Unter den Teilnehmern waren auch Anhänger der sogenannten Gelbwesten. Die Polizei setzte bei Auseinandersetzungen Tränengas gegen Demonstranten ein.

Seit einem Monat wird in Frankreich gegen die Pläne von Präsident Emmanuel Macron protestiert, das Rentensystem zu vereinfachen.

dlf/rkr