Mindestens 21 Tote durch Hochwasser in Indonesien

Die Zahl der Hochwasser-Toten in der indonesischen Hauptstadt Jakarta ist auf 21 gestiegen.

Hochwasser in der indonesischen Hauptstadt Jakarta (Bild: Bagus Saragih/AFP)

Bild: Bagus Saragih/AFP

Nach Angaben der Katastrophenschutzbehörde waren Teile Jakartas und seiner Satellitenstädte am Neujahrstag nach stundenlangen Regenfällen überschwemmt worden. Dabei wurden Häuser unter Wasser gesetzt und Autos weggespült.

Einige der Opfer wurden durch Stromschläge getötet. Auf Fernsehbildern ist zu sehen, wie Menschen auf den Dächern auf ihre Rettung warten.

dpa/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150